Gemeinsam bei der RAG Anthrazit

CDU Münster und Ibbenbüren auf letzter Grubenfahrt

Bevor an diesem Freitag die letzte Kohle aus den Tiefen Ibbenbürens gefördert wird, haben CDU-Mitglieder und Freunde aus Ibbenbüren und Münster sich schnell nochmal auf Grubenfahrt bei der RAG Anthrazit begeben. Es ging auf 1.230 Meter Tiefe, im klappernden Förderkorb rauschte es mit 6 Meter pro Sekunde unter Tage. Dabei gab es - zum letzten Mal - interessante Details aus erster Hand von den Kumpels: Zum Beispiel, dass unter Ibbenbüren mit Anthrazit die beste Kohle der Welt liegt, wenige Stufen vor dem Diamanten. Jeder durfte ein wenig von dem schimmernden Material aus dem Flöz mitnehmen. Besonders beeindruckt war die Besuchergruppe um Christian Moll (CDU Ibbenbüren), Christoph Brands (CDU Münster) und Dietrich Aden (JU Münster) von der bleibenden Begeisterung und Gastfreundlichkeit der Mitarbeiter, nicht zuletzt bei den obligatorischen Steiger-Buletten am Ende der Führung.

 

 

© CDU Ibbenbüren 2018